Chronik

Die Sowjetunion weist den Schriftsteller und Regimekritiker Alexander Solschenizyn aus. // Der Sozialist Salvador Allende tritt nach seinem Wahlsieg das Amt des Staatspräsidenten in Chile an. // Mit seinem „Kniefall“ am Mahnmal des Warschauer Ghettos zu Ehren der Opfer der Nationalsozialisten setzt Bundeskanzler Willy Brandt ein weltweit beachtetes Zeichen. // Die erste Folge der von ARD und ORF produzierten Krimi-Reihe „Tatort“ wird ausgestrahlt. // Unüberwindbare geschäftliche und musikalische Differenzen führen zur Trennung der „Beatles“.

Chronik

Preisverleihung

Preisverleihung am 6. März 1970 im Theater Marl

Preisverleihung

Plakat

Plakat