Chronik

In Moskau wird der 54-jährige Michail Gorbatschow zum bisher jüngsten Generalsekretär des Zentralkomitees der KP gewählt. // Mit „nur“ 92,9 Mio. Kilometer Entfernung erreicht der mit bloßem Auge sichtbare Halleysche Komet seinen erdnächsten Punkt, was nur alle 76 Jahre geschieht. // Als erster Deutscher und jüngster Sieger gewinnt der 17-jährige Boris Becker in Wimbledon das Finale des bedeutendsten Tennisturniers der Welt. // Die ARD beginnt mit der Ausstrahlung der Serie „Lindenstraße“; „Erfinder“ Geißendörfer erhält dafür 2011 einen Grimme-Preis.

Chronik

Preisverleihung

Preisverleihung am 22. März 1985 im Theater Marl

Preisverleihung

Moderation

Erstmals wird die Verleihung der Adolf-Grimme-Preise moderiert: Hans Abich, ehemaliger Intendant von Radio Bremen (1968 bis 1973) und ARD-Programmdirektor (1973 bis 1978) führt durch den Abend. Abich selbst war 1978 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet worden.

Moderation