Chronik

In Los Angeles finden die 23. Olympischen Sommerspiele statt, die von der Sowjetunion als Revanche für Moskau 1980 boykottiert werden. Die Anmerkungen Else Stratmanns zu Olympia werden 1985 mit einem Grimme-Preis belohnt. // Der in den Strudel der Flick-Spendenaffäre geratene Bundeswirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff (FDP) tritt zurück. // Trotz jahrelanger Proteste der Anwohner wird die Startbahn West auf dem Frankfurter Flughafen freigegeben. // Die ersten bundesweiten Privatsender RTL plus und PKS (heute SAT.1) starten den Sendebetrieb.

Chronik

Preisverleihung

Preisverleihung am 23. März 1984 im Theater Marl

Preisverleihung

Plakat

Plakat

Videostatement

Hans Janke (Direktor des Grimme-Instituts 1984-1989)

Details ]

Videostatement